Internationales Deutsches Turnfest vom 18.05.- 25.05.2013 in der Metropolregion Rhein-Neckar

Auch wie in den letzten Jahren davor nahm der TV 1891 Hoof e.V. mit mehreren Mitgliedern aktiv am Deutschen Turnfest in der Metropolregion Rhein-Neckar teil. Am 18.05.2013 ging es früh morgens bei nicht so schönem Wetter aber mit guter Laune los. Zunächst war unser erstes Ziel die Schule in Mannheim, in der wir fast alle (ein Teil von uns schlief in Privatunterkünften) für die nächste Zeit untergebracht waren (auf Luftmatratze, Schlafsack und Frühstück ans Bett). Betreut wurden wir in der Schule von einem ortsansässigen Verein, der sich sehr viel Mühe gemacht hat uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Nach dem wir uns eingerichtet hatten ging es bei sehr gutem Wetter (leider war dies der schönste Tag in der Woche) zum Festzug in der Innenstadt von Mannheim. Der Festzug war ein schönes Erlebnis Er machte wieder mal die Verbundenheit und der Freude am Sport deutlich. An den nächsten Tagen wurden von die Festmeile und zahlreiche Wettkämpfe besucht. Aber wir selbst hatten uns zu Wettkämpfen und  Workshops angemeldet (Muskelkater inbegriffen). Leider waren die Wettkämpfe, die nicht alle in der Halle stattfanden, durch Kälte und Regen begleitet. Die Leistung bei etwas schönerem Wetter wäre ansonsten etwas besser gewesen! Das hat der guten Stimmung aber keinen Abbruch getan. Alle Wettkämpfe und Workshops wurden mit viel Ehrgeiz durchgezogen. Die Zeit verging wie im Flug, ruck zuck war die Woche rum und es ging wieder nach Hause. Wie immer war es ein schönes Erlebnis und wir alle waren uns einig, dass wir beim nächsten Deutschen Turnfest in 2017 in Berlin wieder dabei sein wollen.

Die Teilnehmer vom TV Hoof beim DTF

Der Wasserturm von Mannheim nach der Festlichen Eröffnung