Erstmals kooperieren Kaufhaus Lampe und TV 1891 Hoof e. V. beim Hoofer Weihnachtsmarkt
 
Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Besonders war die Situation, dass beide traditionellen Veranstaltungen ( Nikolaus - Tag beim Kaufhaus Lampe und Hoofer Weihnachtsmarkt ) auf einen Tag fielen. Eine  Konkurrenzveranstaltung mit ähnlichem Charakter  hätte beiden Seiten nicht genutzt. Daher entschlossen sich das Kaufhaus Lampe, sowie der heimische Turnverein sich gemeinsam auf dem Hoofer Weihnachtsmarkt entsprechend zu präsentieren. Schnell waren die Vorstellungen der Familie Lampe und des TV geklärt und der Kooperation für die Teilnahme am Hoofer Weihnachtsmarkt stand nichts mehr im Wege.
 
      
Gemeinsam wurden die restlichen organisatorischen Dinge angegangen, um sie dann auch zusammen um zu setzten. Das Problem des größeren Platzbedarfes wurde mit der Beschaffung eines ASB – Zeltes gelöst. Der Aufbau, dass weihnachtliche Herrichten, der Verkauf von gut schmeckenden  Kleinigkeiten und heißen Getränken, sowie der Abbau wurden ebenfalls gemeinsam bewältigt. Hierbei ergänzten sich die Mitglieder des TV 1891 bestens mit den Beschäftigten des Kaufhauses Lampe. Vielen Dank dafür.
Nach Eröffnung des Weihnachtsmarktes weckte speziell das Glücksrad, aber auch die durchgeführte Tombola das Interesse der zahlreichen Gäste. Höhepunkt für unsere jungen Besucher war wie immer das Erscheinen des Nikolauses mit seinen Engeln. Natürlich hatte der Nikolaus mit Unterstützung des Kaufhauses Lampe wieder für jedes Kind eine kleine Überraschung parat.
 
 
Nachdem dann im Anschluss auch noch die Tombola – Preise an die glücklichen Gewinner verteilt waren, neigte sich dieser 13. Hoofer Weihnachtsmarkt auch schon wieder dem Ende.
  
Ansonsten wünscht der TV 1891 Hoof allen Mitgliedern und Freunden ein beschauliches Weihnachtsfest und ein gesundes Wiedersehen im Jahre 2010.
 
Karl-Friedrich Engelbrecht
1.Vors. TV 1891 Hoof  e.V.